Plakat-pdf: Bildschirmqualität
Kartenbestellung
Postkarte-pdf: Bildschirmqualität

 

 

Von einem, der auszog das Fürchten zu lernen

nach den Gebrüdern Grimm
Schauspiel mit Elementen des Schwarzen Theaters in einer Bearbeitung
des Theaters HIN & WEG
, gespielt von Kindern und Erwachsenen
für Furchtlose und Angsthasen


ab 6 Jahren
75 Min. ohne Pause
 
Die Geschichte:
Kurt wird von seinem Vater in die Welt hinausgeschickt, damit der
vermeintliche Taugenichts endlich etwas Rechtes lernt. Das kommt
Kurt wie gerufen, denn er wollte schon immer wissen, was Fürchten
ist. Auf seiner Wanderschaft trifft er eine leicht verrückte Geistertruppe,
die auf der Suche nach einem neuen Opfer ist. Aber nicht nur
Geister, sondern auch ein König, eine Prinzessin und ein Schatz im
verwunschenen Schloss warten auf den Unerschrockenen.

Wir laden unsere Zuschauer ein, Kurt auf seiner Wanderschaft und
seinem Versuch, endlich das Fürchten zu lernen, zu begleiten.